“Mago” von Barbera

Barbera “Mago”, geröstet in Trentola Ducenta bei Neapel. 

80% Arabica/2% Robusta.

Lange Zeit mein einziger, unangefochtener Lieblings-Espresso! 

Hier in Kürze der Grund, warum ich den Barbera Mago so liebe: Er birgt in all seiner aromenfülligen Dunkelschokoladigkeit dieses Gutwetterwölkchen Bitterorangenmarmelade.

Die offizielle Verkostung kommt noch.

Und eine Family-Battle Mago aus Messina gegen Mago aus Neapel. Wait and see! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 − 7 =